04/07/14

20 Uhr

/

Sommerkonzert
zur Eröffnung Kulturscheune

»Wenn ich in Liebe fall«

oder: »Jetzt  jazztz deutzsch!«

 

Swing bis Modern mit
Ines Agnes Krautwurst
und Jazztrio

 

»Obgleich die Musik immer eine Sprache für sich ist, scheint sie verständlicher, wenn man die Texte versteht, mit Worten, die eher Gefühle als Botschaften transportieren und einer virtuos eingesetzten Stimme...« — Die Rede ist von Ines Agnes Krautwurst, die sich in den letzten Jahren ein Fan-Publikum in Neuendorf im Sande und Umgebung, von Berlin bis nach Frankfurt (Oder) aufgebaut hat. Anlässlich der offiziellen Eröffnung der Kultur-scheune Neuendorf im Sande präsentiert sie  am 04. Juli ihr Jazzprogramm »Wenn ich in Liebe fall oder: Jetzt jazztz deutzsch!«. Ein Abendprogramm in deutscher Sprache von Swing bis Modern, Theater-, Tanz- und Bar-Jazz. Ines Agnes Krautwurst (voc), Stephan König (piano & arrang), Grete Weiser (bass) & Kay Kalytta (perc) ziehen mit ihrem unverkennbaren Konzertprogramm die Zuhörer in Traumwelten von Leidenschaft und tiefer Zuwendung.

 

Ines Agnes Krautwurst meistert mit ihrer samtig-rauchigen Stimme alle Register zwischen Lied, Jazz, Musical und Oper. Dabei ist sie auch mimisch — gestisch so wandlungsreich wie ihre Stimme. Der Jazz ist ihr persönliches Highlight: Hier kann sie die Höhen und Tiefen des Lebens anspielen, einzelne Melodien einfangen — wie man einen Ball fängt — und diese dann in ekstatischen Sphären ausmalen.

 

Konzertbeginn 20 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr).

Reservierung ist nicht erforderlich.

 

 

 

 

willKommen

proGramm

zwischen / raum

theaterAtelier

kulturScheune

verein

kurzBiografien

newsLetter

kontakt & impressum